Lovefilm VoD Filme ruckeln wir falsche Bildwiederholfrequenz Einstellung

Ich habe vor kurzem das Lovefilm VoD HD Format getestet.
Die Bildqualität ist ok, leider ist es für mich aufgrund von dem nicht
vorhandenen 5.1 Sound schon eigentlich nicht zu gebrauchen.

Was mich viel mehr gestört hat, ist die Tatsache, dass der von mir
gesehene Film auf meinem High End Gaming PC ein auffallendes Ruckeln
hatte.
Dieses Ruckeln sieht man besonders bei Bildschwenks oder einem
Scrollenden Text im Abspann.
Nachdem ich 2 mal den Support anschrieb hieß es das 1. mal meine
Internetleitung wäre zu schwach. Erstens ist sie das mit 30Mbit
garantiert nicht, zweitens ist das kein “buffern”, sondern ein Ruckeln
was man bei einer falschen Bildwiederholfrequenz sieht.
Ich habe alle Hz Einstellungen bei mir durchprobiert, 60 50 24 etc, nichts halt.
Das Zweite mal schrieb der Support, es könnt an Wartungsarbeiten
seitens Lovefilm liegen. Auch das kann nicht sein. Lovefilm streamte
mir den Film super zu, nur die Bildwiederholfrequenz oder das Encoding
war einfach fehlerhaft.

Wenn jemand weiter weiß, bitte einen Kommentar hinterlassen.

 

Nachtrag:

Nachdem dieser Blogpost mittlerweile die meisten Google Klicks hat, habe das Problem noch einmal in der Firma auf mehreren PCs durchgetestet. Ist das gleiche Problem. Lovefilm oder Silverlight zerhauen hier einfach die “FPS” des Films.

Angeblich soll das Problem auf der XBox und PS3 nicht bestehen.

Helfen würde nur, wenn Lovefilm “uns” die Filme mit nativem encoding streamen würde. Aber wahrscheinlich sehen viele Leute dieses Ruckeln einfach nicht… :(

8 Gedanken zu „Lovefilm VoD Filme ruckeln wir falsche Bildwiederholfrequenz Einstellung

  1. superguppy

    Kommt davon das die Filme in einer anderen Auflösung sind als die eingestellt Auflösung des Rechner. Habe Probleme auf dem Mac, aber keine auf dem Windows Rechner. Sollte also ein Silverlight-Problem sein.

  2. Tomcy

    Bei mir ruckelt Lovefilm VOD auch (50 Mbit/sek.). Eine Änderung der Auflösung und/oder der Bildwiederholrate bringt keine Besserung. Ich hab das auf mehreren PCs und einem Macbook ausprobiert. Der Support ist nutzlos und hat es innerhalb von zwei Monaten nicht geschafft, mir eine Antwort auf mein Problem zu mailen. Bei Problemen wird allenfalls auf die vermeindlich schlechte Internetverbindung hingewiesen. Maxdome und Netflix funktionieren bei mir problemlos und ruckelfrei.

  3. mad

    Also der Thread ist ja schon ein paar Monate alt aber immernoch aktuell und Lösungen gibt es auch wenige. Nutze meine PS3 für VoD von Lovefilm auf einem 55 Zöller. Auch hier ist ein ruckeln zu sehen. Insbesondere bei einem Landschaftsschwenk. An der Leitung und Fernseher nicht. Habe leider auch keine Lösung in Sicht… Hat jemand hilfreiche Links gefunden?

  4. madd0g

    Habe das Ruckeln an PC und PS3 auch. Abhilfe schafft an der PS3, wenn man in den PS3-Anzeigeeinstellungen den Haken bei 720p raus nimmt. Dann wird Lovefilm zwar in 576p ausgeführt, aber die Bildquali ist auch nicht schlechter und das eklige Ruckeln ist weg.

  5. madd0g

    Habe das Ruckeln an PC und PS3 auch. Abhilfe schafft an der PS3, wenn man in den PS3-Anzeigeeinstellungen den Haken bei 720p raus nimmt. Dann wird Lovefilm zwar in 576p ausgeführt, aber die Bildquali ist auch nicht schlechter und das eklige Ruckeln ist weg.

  6. mad

    DANKE madd0g!! Stimmt, so bekommt man das Ruckeln weg und läuft super flüssig. EIne Verscglechterung der Bildquali konnte ich dadurch zuerstmal nicht feststellen, obwohl es eigentlich eine schlechtere Auflösung haben sollte. Aber auf alle Fälle besser als dieses nervige Ruckeln! Ist zwar sehr seltsam, warum die PS3 die Filme nicht ruckelfrei in 720p oder 1080p abspielen kann..

Hinterlasse eine Antwort